3 Urlaubstipps 2021: Balearen, Kykladen & Kapstadt

3 Urlaubstipps 2021: Balearen, Kykladen & Kapstadt

Türkisfarbenes, von Hügeln und Gebirgen umgebenes Wasser, gutes Essen und ganz viel Sonne? Das alles bieten die Traum-Reiseziele, welche wir Ihnen heute vorstellen möchten. Von einer bekannten Inselgruppe Spaniens geht es dabei bis ans Kap der guten Hoffnungen nach Südafrika und weiter nach Griechenland, wo weißblaue Häuser uns am Hafen begrüßen.

Mehr als „nur“ Mallorca: Die 5 Balearischen Inseln entdecken

Das Mallorca zu den Balearen gehört, ist Ihnen wahrscheinlich bewußt, schließlich ist sie nicht nur die größte, sondern vor allem bei Deutschen auch die beliebteste der 5 Balearischen Inseln. Neben dem bekannten Ballermann, wo sich jährlich Tausende Touristen zum Partymachen treffen, bietet die Insel eine unglaubliche Vielseitigkeit für Badenixen, Naturliebhaber und kulturell Interessierte.

Wer zu viel von der Auswahl an kristallklaren Badestränden, Buchten und hübschen Schifferdörfchen hat, kann mit dem Boot innerhalb von 30 Minuten auf die kleinste der Balearen fahren: nach Cabrera. Vor allem bei Tauchern ist diese Insel aufgrund der spannenden Unterwasserwelt sehr beliebt.

Wirklich schick hat man es auf Cabrera allerdings nicht, da die 20 Einwohner nur wenige Unterkünfte für Urlauber stellen. Wer neben einer bunten Flora und Fauna also auch bunte Kultur und ein wildes Nachtleben sucht, findet all dies auf Ibiza.

Weniger luxuriös, aber ebenfalls bunt und alternativ ist Formentera. Während man sich bei den anderen Inseln (außer Cabrera) entscheiden kann, ob man die Fähre auf die Balearen wählt oder sie mit dem Flugzeug anfliegt, ist Formentera der unberührten Natur sehr nahe, sodass kein Flughafen errichtet wurde.

Obwohl Menorca als zweitkleinste Insel und Biosphärenreservat ebenfalls sehr viel Wert auf Umwelt und den Erhalt der malerischen Natur legt, können Erholungsurlauber die wunderbaren Sandstrände, die Surfbuchten und die ruhigen Dörfer auch mit dem Flieger erreichen.

Die Kykladen in Griechenland: Strand, Vielfalt & gutes Essen

Auch bei den Kykladen handelt es sich um eine Inselgruppe, die allerdings nicht zu Spanien, sondern zu Griechenland gehört. Da es insgesamt über 24 bewohnte Inseln gibt, möchten wir Ihnen unsere 2 liebsten Kykladen-Inseln in Kürze vorstellen:

Santorini ist eine Vulkaninsel, welche besonders durch die einzigartige weiß-blaue Architektur, die schmalen Gassen und die historischen Sehenswürdigkeiten heraussticht. Von lebendiger Kultur über die schönsten Badestrände bis hin zu romantischen Aussichtsplattformen und klassisch griechischen Restaurants ist alles dabei. Ein absolutes Muss für Liebespärchen!

Wer nach dem Spaziergang durch hübsch bebaute Gassen auch gern in der Natur unterwegs ist, sollte sich auf Naxos umschauen. Hier gibt es viele Wanderwege, die von einem abgelegenen Kloster zur nächsten romantischen Kapelle führen. Diese Insel ist für Wanderlustige und Naturliebhaber, aber auch für Badeurlauber absolut empfehlenswert.

Kapstadt: außergewöhnliche Natur & lebendige Kultur

Selbstverständlich gehört auch Kapstadt für uns zu den 3 Top-Reisezielen 2021. Besonders dann, wenn Sie während des Sommerurlaubs nicht in den Urlaub fliegen konnten, eignet sich Kapstadt ideal, denn hier ist es zwischen Oktober und April am wärmsten.

Erfahren Sie hier, welche Vorteile für Kapstadt als nächstes Urlaubsziel sprechen, und erfahren Sie, was den Urlaub in Kapstadt so besonders macht.

Geschrieben von : Chef